esmokeking

A BCZ site

Tickets für die Eröffnung von der Olympiade als Geschenkidee

Filed under: Journal — EsmokeKing at 8:18 pm on Sunday, August 5, 2012

Es gibt eine Reihe von Menschen, welche vor allem anderem von der Olympiade träumen. Sie lieben den Weltgeist, der dort herrscht und alles wunderbar und spannend macht. Sie lieben die Versammlung von Farben, Kulturen und den Geist des Friedens, die dort herrschen.

Man spürt dort, dass unsere Welt etwas märchenhaft Schönes sein kann! Wir haben die Kraft dazu. Haben Sie eine solche Person in Ihrer Umgebung? Dann ist die Fahrt zu der Eröffnung der Olympiade eine wunderbare Geschenkidee.

Wem und wie sollte man eine Karte für die Eröffnung der Olympiade schenken

  • Eine Person, welche von den verschiedenen Kulturen fasziniert ist

  • Eine Person, welche den Sport und die Kunst liebt

  • Eine Person, welche das Einmalige im Leben liebt

Die Fahrt zu der Eröffnung der Olympiade ist auch im günstigsten Fall ziemlich teuer. Deshalb sollte man dies jemandem schenken, der das wirklich zu schätzen weiß! Wenn dies nicht der Fall ist, dann sollte die Person lieber das Geld oder etwas Anderes bekommen.

Die Eröffnung der Olympiade ist ein Event an sich. Die Atmosphäre, welch in den Städten der Olympiade entsteht, ebenfalls. Deshalb würde es sich lohnen, einfach zu der Olympiade zu fahren, um die Eröffnung zu sehen und auch die Atmosphäre mitzuerleben. Wenn man schon mal da ist, wird man sicherlich auch einen Weg finden, das eine oder andere Event zu besuchen.

Dort verkauft man im letzten Moment Tickets und je nachdem, wie gut man verhandeln kann, könnte man diese zu einem sehr günstigen Preis bekommen.

Wenn man im Stadion drin ist, kann man es immer mit ein bisschen Kreativität schaffen, einen besseren Ort zu finden!

Die Eröffnung der Olympiade ist ein Kunstwerk an sich. Dort stellt man die eigenen Kultur dar, dort schafft man die Blicke von der Ganzen Welt zu sich zu ziehen. Dort schreibt man die Geschichte.

Wenn man den Zeitgeist von dieser Epoche und von diesem Jahr in ein Paar Jahrhunderten miterleben will, braucht man keine Zeitmaschine. Man bracht einfach eine Aufnahme von der Eröffnung der olympischen Spielen.

Man wird genau diese Art von Events in der Zukunft beschreiben, wenn man von unserer Epoche redet. Personen, die wirklich sich als Ziel setzen, solche Events zu besuchen, sind auch Menschen, die wirklich das Ein, damalige im Leben suchen. Sie begnügen sich nicht, Ihre Alltagsprobleme zu lösen, sondern wollen spüren, dass sie leben.
Sie sind keine Langweiler, welche nur Sachen realisieren, die zum Normalen passen! Das sind die Menschen, die Sie irgendwann um 4 Uhr aufwecken würden, um Sie dazu zu bringen, sich den Sonnenaufgang anzuschauen.



32 Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.